Don Nanni Guiso Museum

Das Museum, ehemalige Residenz der Guiso-Adeligen und dann Kaserne der Königlichen Carabinieri, beherbergt eine vielfältige Sammlung von Miniaturheatern aus ganz Europa, Zeichnungen der römischen Schule (1930-1945), alte und seltene Bücher über Sardinien, Kostüme von 1880 bis heute und Werke der sienesischen Kunst.

 

Der sorgfältige und raffinierte Sammler Don Nanni sammelte Proszenium, Lichter und professionelle Theaterkulissen, Dioramen oder Spielzeug, das er dann im Jahr 2000 der Gemeinde Baronia gestiftet hat.

 

Das Gebäude, in dem das Museum untergebracht ist, wie auch seine einzigartige Sammlung sind das Ergebnis der Schenkung, die Don Nanni Guiso seiner Heimatstadt im Jahr 2000 gemacht hat.

Wann kann ich das Museum besuchen?

Die Zeitpläne für die Saison 2020 befinden sich derzeit in Entwicklung.

Wir werden in Kürze detaillierte Neuigkeiten veröffentlichen.

Wo befindet sich das Museum?